Schöne Wohnungen und Häuser für einen Urlaub mit Hund im Erzgebirge mieten

Schöne Wohnungen und Häuser für einen Urlaub mit Hund im Erzgebirge mieten

Schöne Wohnungen und Häuser für einen Urlaub mit Hund im Erzgebirge mieten

Das Erzgebirge ist ein Mittelgebirge, das sich zwischen Sachsen und Böhmen befindet. Wenn Sie der Berg ruft, dann finden Sie hier abwechslungsreiche Landschaften, die sich durch das gesamte Erzgebirge ziehen. Für Sie und Fellnase bedeutet ein Urlaub im Erzgebirge also eine schier unendliche Auswahl an den verschiedensten Gassi-Routen.

Selbstverständlich mangelt es auch im Erzgebirge keineswegs an hundefreundlichen Unterkünften jeglicher Art. Wie wäre es beispielsweise mit einem gemütlichen Ferienhaus mit Garten, in dem Fellnase nach Herzenslust herumtoben darf?

Kultur und Traditionen treffen die Moderne

Das Erzgebirge gilt ganz allgemein als eine Region in Deutschland, in der bis heute jahrhundertealte Bräuche und Traditionen gepflegt werden. So werden Sie bei einem Besuch in einem der vielen Museen die Geschichte der Region näher kennenlernen. Auch wenn Sie ein Fan von Schlössern, Burgen und Kirchen sind, werden Sie bei einem Urlaub im Erzgebirge voll auf Ihre Kosten kommen.

Das Erzgebirge: Ein wahres Paradies für Wanderfreunde

Tradition und Kultur stehen im Erzgebirge im Fokus; dennoch wird sich bei einem Ferienhaus Urlaub mit Hund im Erzgebirge auch Fellnase wohlfühlen. Dafür sorgt allein die Vielzahl an Wanderwegen, beispielsweise rund um den Fichtelberg, die höchste Erhebung im deutschen Teil des Erzgebirges. Während einige Wanderetappen angenehm flach bleiben und somit ganz gemütlich beschritten werden können, steigen andere hinauf auf den einen oder anderen Hügel, ehe sie wieder hinab in das nächste Tal führen.

Es stehen also Routen für erfahrene Wanderfreunde, jedoch ebenso einfache Strecken zur Verfügung, die auch ungeübte Flachländer problemlos bewältigen können. Belohnt werden Sie und Ihr Hund jedoch beinahe immer mit fantastischen Ausblicken auf stolze Erhebungen und atemberaubende Täler.

Über die kleinen Seen und vielen Bachläufe am Wegesrand werden sicherlich nicht nur Sie, sondern vor allem Ihr treuer Vierbeiner mehr als erfreut sein. Besonders zu empfehlen ist der Qualitätsweg „Kammweg Erzgebirge-Vogtland“. Dieser führt bis ins Nachbarland Tschechien hinein. Hierbei sollten Sie jedoch beachten, dass Sie bei einem Grenzwechsel sämtliche Dokumente für Ihren Hund mit dabei haben sollten.

Bei uns können Sie eine Urlaubsunterkunft für Ferien im Erzgebirge buchen, in denen auch Hunde sehr willkommen sind. Stellen Sie sich schon jetzt auf abwechslungsreiche Landschaften und eine gemütliche Unterkunft für Sie und Fellnase ein.

Häuser und Wohnungen für Ihren Urlaub mit Hund im Erzgebirge mieten: