Sächsische Schweiz: Berg und Tal

WANDERN MIT HUND IN DER SÄCHSISCHEN SCHWEIZ

ID 170189604 © Konrad Kerker | Dreamstime.com

Ein Urlaub in einem Ferienhaus in der Sächsischen Schweiz führt Sie und Ihren Hund zu spannenden Berggipfeln und atemberaubenden Landschaften. Die Sächsische Schweiz liegt im Südosten Sachsens zwischen Dresden und Tschechien. Unterschiedlichste Landschaften treffen dort auf uralte Burgfestungen sowie wunderschöne Flusstäler und machen die Region zu einem Juwel Deutschlands. Es gibt so vieles für Sie und Ihren Vierbeiner zu entdecken, dass ein Urlaub allein wohl nicht dafür ausreicht.

Wir möchten Ihnen die schönsten Wanderrouten vorstellen, die Sie mit Ihrem Hund begehen können, und Ihnen zum Abschluss unseren exklusiven Geheimtipp für einen ganz besonderen Tag verraten.

Aufstieg zur mittelalterlichen Bastei und den Steinernen Riesen

Der Nationalpark Sächsische Schweiz ist der einzige Felsennationalpark Deutschlands. Zahlreiche Höhlen, Schlösser und Gipfel zieren die Region und laden zu ausgiebigen Entdeckungstouren ein. Die beeindruckenden Felsformationen machen einen Besuch der Sächsischen Schweiz zu einem unverwechselbaren Erlebnis und bei leichtem Nebel kann ein Ausblick genauso irreal wie eine computererstellte Filmsequenz wirken. Die beeindruckendste Wandertour ist der Weg zur Bastei, einem der beliebtesten Ausflugsziele der Sächsischen Schweiz. Von der Kanzel haben Sie eine traumhafte Aussicht über das gesamte Tal und in Richtung der Festung Königsteins. Die einzigartigen Felsformationen mit ihren Brücken und Wanderwegen wie dem Fels Steinschleuder, der Basteibrücke und dem Neurathener Felsentor sind ein touristisches Pflichtprogramm, jedoch auch beim fünften Besuch immer wieder erstaunlich und beeindruckend. Steinerne Riesen ragen aus dem Tal hervor und abenteuerliche Sagen zieren diesen Abschnitt der Sächsischen Schweiz. Da es auf der Wanderung unterwegs steile Metalltreppen und Bodenroste auf den Brücken gibt, raten wir zu einem Pfotenschutz oder Hundeschuhe für Ihren Vierbeiner, um eine schmerzfreie Wanderung zu garantieren. Für manche Hunderassen herrscht Leinenpflicht; bitte erkundigen Sie sich besonders bei großen Hunden vor Ihrer Reise nach den aktuellen örtlichen Bestimmungen. Rasten Sie unterwegs beim Panoramarestaurant Berghotel Bastei und gönnen Sie sich bei kulinarischen Köstlichkeiten der 200 Jahre alten Berggastronomie einen herrlichen Ausblick über die gesamte Region.

Für eine verdiente Abkühlung sorgen die zahlreichen Hunde-Badeseen in der Sächsischen Schweiz, bei denen Ihr Vierbeiner einen Sprung ins kühle Nass wagen kann, während Sie ebenso baden oder einen Angelausflug unternehmen. Genießen Sie beispielsweise eine ruhige Bootsfahrt über den Amselsee mit Blick auf den Kletterfelsen Lokomotive, das Sonnendeck eines Elbschiffes mit Panorama auf die naturbelassenen Elblandschaften oder einen Angeltrip an der Sebnitz, bei dem Sie schnell eine Forelle oder einen Junglachs fangen und Ihrem Hund einen frisch gefischten Fisch präsentieren können.

Video: Abenteuerurlaub mit Hund - Impressionen Sächsische Schweiz

Die historische Bergfestung Königstein

Unternehmen Sie mit Ihrem Hund eine Zeitreise in die Vergangenheit und besuchen Sie eine der vielen mittelalterlichen Burgen. Auf einem lehrreichen Rundwanderweg, der vom Ort Königstein ausgeht, erfahren Sie Lehrreiches über die Bergfeste Königsstein, die ein militärhistorisches Freilichtmuseum beherbergt. Sie ist eine der größten Festungen Europas, etwa 800 Jahre alt und liegt auf dem Tafelberg. Ausgehend vom Bahnhof und entlang der Elbuferpromenade überqueren Sie die Sandstein-Eisenbahnbrücke und erreichen bald die lutherische Stadtkirche. Durch den traditionellen Ortskern und einen am Hang gelegenen Wald verläuft die weitere Wanderung, die unterwegs einige Ausblicke auf die Stadt Königstein und das Elbtal bietet. Bald erreichen Sie die Festung, die Sie zusammen mit Ihrem Hund genau erforschen und unter die Lupe nehmen sollten. Den Rückweg begehen Sie auf dem Malerweg, der zurück zum Bahnhof Königstein führt.

Ein weiterer empfehlenswerter Wanderweg ist die Wanderung zur Wildwiese. Die etwa eineinhalbstündige Tour beinhaltet keine größeren Schwierigkeiten und ist auch für gemütliche Hunde bestens geeignet. Der Startpunkt ist der Parkplatz Schrammsteinbaude, der auch mit dem Bus bestens erreichbar ist. Auf dem Wenzelweg tauchen Sie in die unberührte Natur des Nationalparks ein und erreichen nach wenigen leichten Aufstiegen die Wildwiese. Von dort eröffnet sich von einem Sitzkreis mit Feuerstelle ein ausgiebiger Blick auf die Schrammsteine. Wenn Sie noch nicht genug vom Wandern haben, gibt es die Möglichkeit, die Tour zu erweitern und den Biedenkopfstein zu besteigen. Er ist ein Gedenkstein zur Eröffnung des Nationalparks vor gut 30 Jahren. Nach einigen Aussichtsplateaus ergibt sich der Rückweg auf gleichem Wege und am Ausgangspunkt lohnt sich eine Einkehr in den Gasthof Schrammsteinbaude mit seinen regionalen Spezialitäten definitiv.

Unser besonderer Tipp in der Sächsischen Schweiz

Bei einem Urlaub mit Ihrem Hund sollten Sie in dieser Region auf keinen Fall ein besonderes landschaftliches Highlight verpassen. Das Felsenlabyrinth ist etwa fünf Kilometer von der Burg Königstein entfernt und liegt romantisch in einem kleinen Wald. Die Anordnung der Felsen ist sehr verwinkelt und wirkt äußerst geheimnisvoll. Für Hund ist das Toben durch das Labyrinth ein großes Vergnügen und ein besonderer Sinnesreiz. Glücklicherweise ist der Weg bestens mit Zahlen markiert, die ein Verlaufen trotz Höhlen, engen Felsspalten und kleinen Durchgängen unmöglich machen. Für Kinder oder auch Ihren Hund ist diese Felskombination der ideale Abenteuerspielplatz und lässt keinen Wunsch offen.

Ferienhäuser Sächsische Schweiz

Ferienhäuser Sächsische Schweiz

Die schönsten Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Sächsischen Schweiz mit Hund mieten. Unsere große Auswahl finden Sie hier.

Ferienhäuser in Deutschland

Ferienhäuser in Deutschland

Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit Hund in ganz Deutschland mieten. Unsere Auswahl mit über 29.000 Angeboten!

Wandern mit Hund

Wandern mit Hund

Wir listen für Sie die beliebtesten Wanderziele mit Ihrem Hund von der Küste bis zu den Alpen in alphabetischer Reihenfolge.