Ferienhäuser mit Hund in Sachsen Anhalt mieten

Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit Hund in Sachsen-Anhalt mieten:

ID 152269939 © Igor Geiger | Dreamstime.com

Buchen Sie eine hundefreundliche Urlaubsunterkunft in Sachsen-Anhalt  

Sachsen-Anhalt ist ein Bundesland, in dem es sich gut Urlaub machen lässt - nicht nur alleine, sondern gerne auch mit einem Hund. Entsprechend viele attraktive hundefreundliche Ferienunterkünfte stehen in Sachsen-Anhalt zur Verfügung. Doch warum ist Sachsen-Anhalt seit der Wiedervereinigung Deutschlands eigentlich ein so attraktiver Reiseort?

Nun, das Bundesland weiß abwechslungsreiche Landschaften mit beeindruckenden Städten zu verbinden. Wenn Sie sich für einen Urlaub mit Hund in Sachsen-Anhalt entscheiden, dann dürfen Sie sich auf eine perfekte Kombination aus aktiver und entspannter Erholung, Natur und Kultur freuen.  

Wandern, Skilaufen oder Baden in Sachsen-Anhalt  

Die gesamte Region Sachsen-Anhalts ist landschaftlich sehr reizvoll in die Norddeutsche Tiefebene eingebettet - ideale Voraussetzungen für Wanderfreunde also. Gemeinsam mit Ihrem Hund können Sie in der Elbe-Börde ausgedehnte Heidegebiete durchwandern. An der Saale warten viele sonnige Weinberge im nördlichsten Weinanbaugebiet in ganz Europa. Eher hügelig wird es dann in der Altmärkischen Schweiz. Abhängig von Ihren Vorlieben finden Sie in Sachsen-Anhalt also entweder Berge oder flaches Land - ausreichend Gelegenheiten für Wanderungen durch die herrliche Natur stehen Ihnen bei einem Urlaub mit Hund in Sachsen-Anhalt in jedem Fall zur Verfügung. Für welche Wanderstrecke Sie sich auch entscheiden, Sie können davon ausgehen, dass Sie auf jeder Route mit einmaligen Ausblicken und Panoramen belohnt werden.  

In den Wintermonaten finden Sie in Sachsen-Anhalt zahlreiche wintersportfreundliche Regionen vor. Einige Berge und Erhebungen in der Region sind ideal für Freunde des Wintersports geeignet. Zu denken ist hier vor allem an den Harz mit dem Brocken als höchstem Berg.  

Im warmen Sommer warten hingegen zahlreiche Badeseen, Talsperren und Flüsse auf Sie und Fellnase. Beispielhaft sei hier die Rappbode-Talsperre genannt. Ganz gleich, ob Sie bei Ihrem Urlaub mit Hund in Sachsen-Anhalt beispielsweise beim Kite-Surfen oder Segeln aktiv werden möchten oder lieber einen entspannten Strand- und Badeurlaub bevorzugen: Sie haben die freie Wahl, wie Sie Ihren Urlaub mit Hund in Sachsen-Anhalt gestalten möchten.  

Buchen Sie bei uns eine hundefreundliche Urlaubsunterkunft für Ihren Urlaub in Sachsen-Anhalt und entdecken Sie die zahlreichen Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung, die Ihnen die Region zu bieten hat.

Mit Ihrem Hund Ferienhäuser oder Ferienwohnungen in Sachsen-Anhalt mieten: