Ferienunterkünfte für Sie und Ihren Hund in Ostfriesland mieten

Traumhafte Ferienunterkünfte für Sie und Ihren Hund in Ostfriesland mieten

Traumhafte Ferienunterkünfte für Sie und Ihren Hund in Ostfriesland mieten

Die bekannte Küstenregion Ostfriesland gilt als besonders hundefreundlich. So bietet sie Ihnen nicht nur normale Strandabschnitte an der Nordsee, sondern viele kleine Ortschaften und schier unendlich viele Wege am Meer, die Sie gemeinsam mit Ihrem treuen Vierbeiner zurücklegen können.

Ebenso wenig mangelt es an hundefreundlichen Unterkünften in Ostfriesland, sodass einem entspannten Urlaub gemeinsam mit Fellnase nichts mehr im Wege steht.

Von Ihrem hundefreundlichen Ferienhaus an der Küste Ostfrieslands ist der Weg oftmals nicht mehr weit bis zum nächsten Hundestrand. So können Sie sich beispielsweise für ein Ferienappartement in Nessmersiel, ein attraktives Strandhaus in Hooksiel oder einen geräumigen Bungalow mit Blick auf das Meer in Dornum entscheiden, wenn es um einen Aufenthalt in Ostfriesland geht.

Sie werden garantiert schnell von der atemberaubenden und abwechslungsreichen Landschaft begeistert sein, welche die Region Ihnen und Fellnase zu bieten hat.

Ein paar hundefreundliche Ausflugstipps für die Region Ostfriesland:

• Unbedingt einen Abstecher sollten Sie mit Fellnase in den Fun-Agility-Park in Nessmersiel machen. Hier können such Vierbeiner auf 6.000 Quadratmeter Fläche freuen, auf der sie nach Herzenslust herumtollen können. Verschiedene Trainings- und Spielstationen, die auch bereits für Welpen geeignet sind, werden den Spaßfaktor für Ihren treuen Vierbeiner noch einmal zusätzlich steigern.

• In der Gemeinde Krummhörn, genauer gesagt in Upleward, finden Sie einen speziellen Bereich am Deich, an dem Sie gemeinsam mit Fellnase ausgedehnte Spaziergänge unternehmen können.

• In Harlesiel befindet sich ein spezieller Hundestrand. Dieser lädt dazu ein, gemeinsam mit Fellnase die frische Nordseeluft zu schnuppern. Gerne können Sie dort gemeinsam auch ein erfrischendes Bad in der Nordsee nehmen.

• In Norden-Norddeich befindet sich ebenfalls ein Hundestrand mit einer Fläche von ca. zwei Hektar. Auch hier darf Fellnase frei herumlaufen und die Gegend erkunden.

Für welche Ausflugsmöglichkeiten Sie sich bei einem Ferienhaus Urlaub mit Hund in Ostfriesland auch entscheiden, am Abend werden Sie sicherlich froh sein, sich in Ihrer gemütlichen Ferienunterkunft ein wenig ausruhen und neue Kraft für den neuen Urlaubstag schöpfen zu können.

Sie finden bei uns eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Ostfriesland, in denen auch Hunde willkommen sind.