Allgäu: tiefe Seen und hohe Gipfel

WANDERN MIT HUND IM ALLGÄU

ID 86262945 © Iris Petrovic | Dreamstime.com

In diesem Artikel erhalten Sie Tipps für die schönsten Wanderwege im Allgäu, die sich perfekt für kleine und größere Touren mit Ihrem Hund eignen. Ein Urlaub im malerischen Allgäu im südlichen Bayern kann äußerst erholsam sein und Sie für zahlreiche mühevolle Alltagsmomente entschädigen. Auch Ihr Vierbeiner wird sich in der vielerorts naturbelassenen Umgebung pudelwohl fühlen.

Wir möchten Ihnen in diesem Artikel einige Tipps für einen Wanderurlaub mit Ihrem Hund geben und Sie über die schönsten Orte der Region informieren.

Wanderwege im traditionellen und schönen Allgäu 

Von einem Ferienhaus im Allgäu ist der nächste Wanderweg in der Regel nicht weit. In ein paar Minuten können Sie viele Spazierwege in der freien Natur finden, die sich bestens für eine ausgedehnte Wanderung mit Ihrem Hund eignen. Besonders passend sind die Seitentäler von Oberstdorf, die entlang von Bächen und Flüssen und durch Wälder führen. Diese schützen vor zu starker und andauernder Sonneneinstrahlung und verfügen mit ihren seltenen Bergblumen über eine einzigartige Botanik. Im Sommer kann sich Ihr Vierbeiner im Bach abkühlen und seinen Durst mit reinem Quellwasser löschen. Beispielsweise ist eine Wanderung zum Bergdorf Gerstruben empfehlenswert, das mit seinen 400-500 Jahre alten Walserhäusern als traditionelles Kulturgut der Region gilt. Ohne Autos, Lärm und mitten in seelenruhiger Abgeschiedenheit können Sie einen wunderbaren Blick auf die hohen Allgäuer Berge genießen. Zum Abschluss der etwa zweistündigen und eher einfachen Wanderung raten wir zu einem Besuch des vorzüglichen Gasthofs Gerstruben, in dem auch Ihr Hund herzlich willkommen ist. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Hund unterwegs nicht in den Viehtränken der Weidetiere badet. Außerdem sollten Sie die Hundeleine stets mitnehmen, da in der freien Natur häufig Wildtiere anzutreffen sind und in den Landschaftsschutzgebieten teils Leinenzwang herrscht. Höchste Priorität besteht beim Entfernen des Hundekots, da Felder und Wiesen großteils zur Futterherstellung für Weidetiere genutzt werden. Hundehaufen im Heu können Krankheiten übertragen und machen es als Futter unbrauchbar.

Eine der schönsten Wanderungen im Allgäu ist der Rundweg am Engenkopf, der zahlreiche schöne Möglichkeiten zum Einkehren bietet und das Kleinwalsertal streift. Dazu gibt es eine Gelegenheit, die berühmte Breitachklamm zu besichtigen. Auf dieser Tour laufen Sie nahezu ausschließlich auf einem geteerten Weg, der über keine großen Steigungen verfügt und auch bei Nässe keine Gefahr darstellt. Neben einem Blick auf die umliegenden Berge gibt es für Sie und Ihren Vierbeiner einiges zu entdecken, wie beispielsweise kleine Alphütten und seltene Bergblumen. Nach etwa einer Stunde ist die Hälfte des Weges zurückgelegt und die Alpe Hinterenge erreicht, in der Sie einkehren und die herrliche Berglandschaft bewundern können. Nach einer wohlverdienten Stärkung erreicht man innerhalb weniger Minuten den Einstieg in die Klamm mit einem tosenden Wasserfall in der Schlucht. Am Ende des Rundwegs liegt die Alpe Dornach, die für ihren gebackenen Bergkäse sehr beliebt ist. Außerdem kann Ihr Hund hier einen neuen Freund kennenlernen - der Hofhund der Alpe lässt auch fremde Vierbeiner gerne aus seinem Napf trinken.

Video: Traumhafte Wanderung durchs Oytal im Allgäu

Ambitionierte Touren mit kulinarischen Spezialitäten

Eine anspruchsvollere Wanderung ist die Tour rund um den Freibergsee, bei der etwa sieben Kilometer zurückgelegt werden. Der See ist einer der wärmsten Seen des Allgäus und verfügt über eine romantisch gelegene und natürliche Badeanstalt. Auf 930 Metern Höhe ist der Freibergsee der größte Hochgebirgssee der Region. Erkundigen Sie sich vor Beginn der Tour nach den Schneeverhältnissen, denn besonders im Frühjahr liegt teils noch reichlich Schnee auf den Wanderwegen. Unterwegs zur Alpe Hochleite führt der Weg vorbei an einem unbewohnten Haus, durch einen Wald und über eine Moorwiese - all dies kann von Ihrem Vierbeiner ausgiebig erkundet werden. Der Hüttenwirt und seine zwei freundlichen Hunde begrüßen Sie täglich außer dienstags sehr herzlich auf der Alm. Während Sie einen Allgäuer Flammkuchen als Spezialität des Hauses genießen, steht für Ihre vierbeinige Begleitung eine exklusive Hundebar mit reinem und frischen Wasser zur Verfügung. Am Rückweg können Sie sich bei der Alpe Schwand ein leckeres Eis nach Art des Hauses mitnehmen, bevor Sie wieder an Ihrem Ausgangspunkt, dem Parkplatz Renksteg, angekommen sind.

Wenn Sie und Ihr Hund trittsicher und schwindelfrei sind, gibt es einige anspruchsvolle Tagestouren in hochalpinem Gelände, die sich perfekt für eine gemeinsame Bergwanderung eignen. Der Grenzkamm zwischen Vorarlberg und Bayern und der Gipfel des Fellhorns sind eine perfekte Möglichkeit für eine ambitionierte Tour. Der malerische Ausblick über das Stillachtal sowie das Kleinwalsertal und die einzigartige Botanik des Grats sind ein Juwel des Allgäus. Mondrauten, Alpenrosen und zahlreiche andere seltene und geschützte Bergblumen lassen sich unterwegs bewundern. Für Ihren Hund werden diese Gerüche der alpinen Fauna und Flora komplett neu und sehr prägend sein. Nach dem Söllereck gibt es die Möglichkeit zur Einkehr in die Sölleralpe und zur Talabfahrt mit der Söllereckbahn.

Unser besonderer Tipp im Allgäu

Wenn Ihr Hund schwindelfrei ist, nehmen Sie doch Ihren Vierbeiner mit zu einer Fahrt mit einer der zahlreichen Allgäuer Bergbahnen. Für eine Fahrt in einer Großkabinenbahn ist ein Maulkorb Pflicht, bei den Kleinkabinen- und Sesselbahnen wird Ihr Vierbeiner auch ohne Maulkorb transportiert. Dieses einmalige Erlebnis einer Sesselliftfahrt und der Ausblick auf die wunderschöne Allgäuer Bergregion werden Sie und Ihren Hund nachhaltig beeindrucken.

Ferienhäuser im Allgäu mieten

Ferienhäuser im Allgäu mieten

Die schönsten Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Allgäu mit Hund mieten. Unsere große Auswahl finden Sie hier.

Ferienhäuser in Deutschland

Ferienhäuser in Deutschland

Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit Hund in ganz Deutschland mieten. Unsere Auswahl mit über 29.000 Angeboten!

Wandern mit Hund

Wandern mit Hund

Wir listen für Sie die beliebtesten Wanderziele mit Ihrem Hund von der Küste bis zu den Alpen in alphabetischer Reihenfolge.