Ferienwohnung bis vier Personen mit Hund auf der Halbinsel Zudar

Ferienwohnung bis vier Personen mit Hund auf der Halbinsel Zudar

Ferienwohnung bis vier Personen mit Hund auf der Halbinsel Zudar

In einem idyllischen Reetdach-Haus befindet sich diese Ferienwohnung, die bis zu vier Personen Platz bietet. Eine zweite Wohnung im Haus ist buchbar; das Gartengrundstück mit 1.500 qm kann genutzt werden.

Ein 200 Jahre altes Fachwerkhaus auf der Halbinsel Zudar lädt die Gäste ein, erholsame Tage an der Ostsee zu verbringen. Im Dycke-Haus wurde im Erdgeschoss diese wunderbare Ferienwohnung eingerichtet, die durch ihre ruhige Lage Erholung vom Feinsten verspricht. Im südlichen Teil Rügens gelegen, an der Schoritzer Wiek, ist die Halbinsel Zudar durch üppiges Grün verwöhnt. Einsame Naturstrände sind das, was man idyllisch nennt.

Wem es zu einsam wird, der kann mit kurzen Wegen auf der Insel Rügen Sandstrände mit Trubel, berühmte Seebäder und Shoppingmöglichkeiten besuchen.

Im Haus befinden sich Satelliten-TV, Stereoanlage und WLAN, Heizung und Waschmaschine sowie Trockner. Im Wohnzimmer befinden sich Sitzgelegenheiten und Essplatz, es gibt zwei Schlafzimmer mit Doppelbett, zwei Bäder mit Wanne, Dusche und WC, eine Küche mit Ceranfeld, Backofen, Kühlschrank, Gefriergelegenheit und Geschirrspüler.

Auch Kaffeemaschine, Toaster und Mikrowelle sind vorhanden. Sogar ein Abstellraum komplettiert die Einrichtung, die 108 qm umfasst. Hochstuhl und Babybett werden gern zur Verfügung gestellt, was aber angemeldet werden muss.

Ein Kind bis zu drei Jahren kann zusätzlich zu den vier Personen mitgebracht werden. Die Ferienwohnung besticht durch rustikale Gemütlichkeit, die auch bei schlechtem Wetter zu einem Aufenthalt auf der Insel einlädt.

Auch eine Terrasse ist vorhanden mit Gartenmöbeln und Liegen, weiterhin stehen den Gästen zwei PKW-Stellplätze zur Verfügung. Zum Angeln sind es nur 200 Meter, der Fahrradverleih ist sechs Kilometer entfernt und zum Golf kann der Gast in neun Kilometern gelangen. Nur zehn Kilometer von der Unterkunft entfernt, können Pferde gestreichelt und geritten werden. Einhundert Meter entfernt gibt es ein Restaurant, der berühmte Ort Binz liegt etwa 30 Kilometer entfernt.

Alle verbrauchabhängigen Energiekosten sowie die Endreinigung sind inklusive. Das Objekt ist nicht barrierefrei.

Neben der wunderbar eingerichteten Wohnung gibt es auf dem Grundstück viele Möglichkeiten, sich an der frischen Luft aufzuhalten. Doch auch die Insel ist mehr als eine Wanderung wert. Die Halbinsel Zudar ist nur rund 18 Quadratkilometer groß. Sie liegt im Süden von Rügen und ist stark gegliedert.

Unweit des nordischen Teils des Greifswalder Boddens, dem Rügischen Bodden, ist die Insel auch als südwestlicher Eingang des Strelasunds bekannt. Der südlichste Ort Rügens, der Palmer Ort, liegt auf der Halbinsel Zudar.

Angeschlossen an den Schiffsverkehr ist man dort durch die Glewitzer Fähre, einer Verbindung zwischen Rügen und dem Festland.

Sehenswert ist, außer Strand und Natur, die St.-Laurentius-Kirche aus dem 14. Jahrhundert. In den letzten Jahrzenten wurde diese Kirche rundum restauriert, wobei Dachstuhl saniert und Dacheindeckung erneuert wurden, der Innenraum neu angemalt und die Turmkugel vergoldet worden sind.

Die Glocken der Kirche wurden jeweils in den Kriegen eingezogen. Erst seit 2001 wurde die letzte alte Glocke wieder durch zwei neue der Glockengießerei Bachert ergänzt. Einen Ausflug ist die Kirche von der Ferienwohnung aus allemal wert.

Von der Halbinsel aus sind sowohl Rügen als auch das Festland auf kurzen Wegen erreichbar. Somit bietet die Unterkunft eine wunderbare Station für Ostseeurlauber.

Neben dieser Ferienwohnung bis vier Personen mit Hund auf der Halbinsel Zudarm, bieten wir eine große Auswahl an günstigen Ferienhäusern für Hundebesitzer an der Ostsee an.