Sauerland: Wälder, Berge und Seen

WANDERN MIT HUND IM SAUERLAND

ID 152803044 © Darius Dzinnik | Dreamstime.com

Die Mittelgebirgsregion Sauerland lädt Sie und Ihren Hund zu einem erholsamen Ferienhausurlaub ein und überrascht mit malerischen Wanderungen. Die Mittelgebirgsregion Sauerland in Westfalen bietet Ihnen und Ihrem Vierbeiner zu jeder Jahreszeit ein vielseitiges Wanderprogramm durch seine zahlreichen Berge und Höhenzüge.

Zahlreiche Talsperren, idyllische Bachläufe und klare Seen laden zum Baden ein und verschaffen Ihrem Hund eine verdiente Abkühlung. Das Netz der Wanderwege ist äußerst vielfältig und bietet zahlreiche Touren mit verschiedensten Anforderungen. Das Sauerland wird als Land der 1.000 Berge bezeichnet, birgt jedoch auch zahlreiche flache Fernwege und verspricht Ihnen und Ihrem Vierbeiner unterhaltsame Abwechslung.

Weg der Sinne und ein prächtiger Wasserfall

Die Fernwanderwege des Sauerlands zählen zu den beliebtesten Touren der Region. Neben beeindruckenden Ausblicken erhalten Sie interessante Informationen über die Gegend sowie erfahren Geschichten von alten Zeiten des Bergbaus. Der Rothaarsteig wird auch als „Weg der Sinne“ bezeichnet und ist als Qualitätstour ausgezeichnet. Er bietet abwechslungsreiche Heidelandschaften sowie atemberaubende Panoramablicke rund um den Kahlen Pön. Ausgehend vom Wanderparkplatz „Auf’m Knoll“ führt der Rundweg über die Graf-Stolberg-Hütte durch den Wald zur neu gestalteten Diemelquelle, bei der sich Ihr Hund abkühlen kann. Nun folgen Sie dem Uplandsteig durch einen Wald, queren einen Skihang und erreichen letztendlich das Gipfelkreuz. Von dort haben Sie einen beeindruckenden Ausblick auf die Upländer Berge und die blühende Heide. Weiter über die Grenze zu Nordrhein-Westfalen erreichen Sie den Berg Ka-lied, der sich für eine Rastpause optimal eignet. Leinen Sie Ihren Hund bei der folgenden Walddurchqueerung an, da zahlreiche Wildschweine nahe der Wanderwege leben. Bald erreichen Sie wieder die Graf-Stolberg-Hütte und einen 250 Jahre alten Grenzstein. Kehren Sie ein, gönnen Sie sich ein kühles Bier und Ihrem Hund frisches Wasser, bevor Sie den Ausgangspunkt Ihrer Rundtour erreicht haben.

Eine weitere wunderschöne sauerländische Rundtour befindet sich versteckt in einem Naturschutzgebiet - eine 16 Kilometer lange Wanderung zum höchsten Wasserfall Nordrhein-Westfalens. Die Plästerlegge ist der einzige natürliche Wasserfall des Bundeslandes und ist nur bei sehr feuchtem Wetter in voller Pracht zu bestaunen. Ausgehend vom Wanderparkplatz Valmetal wandern Sie über Heinrichsdorf am Gasthof Hehls vorbei bis zum Wasserfall, an dessen Fuß Sie auf einer Sitzecke eine Brotzeit zu sich nehmen können. Während sich Ihr Vierbeiner im kühlen Nass abkühlt, können Sie sich auf Infotafeln über die Flora des Naturschutzgebiets informieren. Ein Teil des Rundwegs verläuft auf dem Bestwiger Panoramaweg, auf dem man neben Panoramaaussichten Informatives über den Bergbau der Vergangenheit und die Eisenbahngeschichte erfährt. Auf dem Rückweg queren Sie das Dorf Ramsbeck, dessen Café Hamich köstliche hausgemachte Torten serviert. Wenn Ihr Hund geduldig ist, lohnt sich außerdem ein Besuch im Bergwerk Ramsbeck.

Video: Sauerland-Waldroute

Urtiere und Panoramablicke

Im Sauerland treffen Sie nicht nur unberührte Natur, sondern auch die Urtiere Wisenten in freier Wildbahn. In einem berühmten Naturschutzprojekt wurden diese pflanzenfressenden Tiere vor einigen Jahren in den Wäldern neu angesiedelt und leben seitdem im Gebiet Schanze. Außerdem können Sie Rehe, Wildschweine, Rothirsche und Mufflons mit ihren großen Geweihen beobachten. Leinen Sie Ihren Hund unbedingt für diese Wanderung an, um die Wildtiere nicht zu stören oder gar aufzujagen. Ausgehend vom Landgasthof Weber begehen Sie den Wisentpfad über das Forsthaus Ihrige entlang des Ihirigebachs. Es gibt unterwegs zweimal die Gelegenheit für Sie, in speziell vorbereiteten Tretbecken die Füße zu erfrischen, während Ihr Hund im Bach planscht. Auf diesem Rundweg lernen Sie mit Ihrem Hund einige neue Tiere kennen und können sich am Ende im Gasthof eine wohlverdiente Mahlzeit bestellen.

Ein weiterer großartiger Rundwanderweg befindet sich in Kirchhundem, dessen Höhepunkt die Aussicht vom Rhein-Weser-Turm ist. Durch artenreiche Flora und entlang eines friedlich fließenden Bachs können Sie gemütlich spazieren und mit Ihrem Vierbeiner die unberührte Natur genießen. Ausgehend vom genannten Turm besuchen Sie zuerst eine Baumschule und erfahren Interessantes über die einheimischen Baumarten. Durch das Schwarzbachtal und vorbei an leckeren Heidelbeerbüschen erreichen Sie den Schwarzbach und kurz darauf die einzige Bank des Rundwegs, die Sie für eine Rast nutzen sollten. Nach einem alten Steinbruch wandern Sie mit Ihrem Vierbeiner durch Wälder und genießen einen schönen Ausblick auf den entwaldeten Bergrücken „Krumme Frau“. Bald erreichen Sie wieder Ihren Ausgangspunkt und nun ist es Zeit, zum Abschluss den Turm zu besteigen und sich mit einem der schönsten Ausblicke des Sauerlandes zu belohnen.

Unser besonderer Tipp im Sauerland

Verpassen Sie nicht einen Besuch des kleinen Dorfs Eversberg mit seinen prachtvollen und gut erhaltenen Fachwerkhäusern und einer Burgruine. Das Dorf wurde im Jahr 1981 als schönstes Dorf Deutschlands ausgezeichnet und hat eine 1000 Jahre alte Geschichte. Die fünf Kilometer lange Wanderung von Meschede nach Eversberg eignet sich perfekt für Sie und Ihren Vierbeiner. Sie führt durch eine romantische Allee und führt Sie auf den Dorfhügel, zu dessen Spitze im historischen Ortskern der Kirchturm hervorragt. Die einheitlich grau bedachten Fachwerkhäuser sind von herrlichen Wäldern umgeben und machen das Dorf zu einem Juwel des Sauerlands.

Ferienhaus mit Hund im Sauerland

Ferienhaus mit Hund im Sauerland

Die schönsten Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Sauerland mit Hund mieten. Unsere große Auswahl finden Sie hier.

Ferienhäuser in Deutschland

Ferienhäuser in Deutschland

Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit Hund in ganz Deutschland mieten. Unsere Auswahl mit über 29.000 Angeboten!

Wandern mit Hund

Wandern mit Hund

Wir listen für Sie die beliebtesten Wanderziele mit Ihrem Hund von der Küste bis zu den Alpen in alphabetischer Reihenfolge.